.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsCD-Review C-DDead Alone: Nemesis

XXL-Rock Interviews:

Home

Feral: Where Dead Dreams Dwell

FERAL Where Dead Dreams DwellLabel: Cyclone Empire

Spielzeit: 43:36 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 29. Mai 2015

 

Schon bei den ersten Takten des Openers "Swallowed by Darkness" wird sonnenklar: Hier gibt es lecker Schwedentod der alten Schule auf die Lauscher! Das gab es in letzter Zeit des Öfteren (was ich sehr begrüße!), warum sollte man sich dieses schwedische Schmuckstück trotzdem unbedingt zulegen?

Ganz einfach: Weil es schweinegeil ist!!! Vier Jahre nach ihrem Debüt ("Dragged to the Altar") und dem letztjährigen Appetithappen "As the feast begins" von der coolen Split mit unseren Freunden von Revel in Flesh knallt uns die Band ein Aggro-Geschoß um die Ohren, dass denen Hören und Sehen vergeht! Wie es sich mit dem oben erwähnten Song schon andeutete (er ist auch auf dem Album vorhanden!), geht es auf "Where Dead Dreams Dwell" ultra-brutal zur Sache. Hört Euch zum Beispiel mal den markerschütternden Schrei zu Beginn von "Suffering torment" an, dann werdet Ihr merken, dass gerade das Organ von Sänger David Nilsson einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf diese Brutalität hat. Aber auch die Kollegen an den Instrumenten machen keine Gefangenen und ballern Dir auch den letzten Schmalz aus den Ohren!

Das ist Schwedentod in besonders heftig und ich bin ganz ehrlich, mir gefällt dieses Album sogar ein ganz klein wenig besser als die neue Entrails und das will mal was heißen! Ein Monat der Freude für jeden Death Metal Freund, wenn auch schlecht für dessen Konto.

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Swallowed by Darkness
2. Creatures Among The Coffins
3. As The Feast Begins
4. Suffering Torment
5. Carving The Blood Eagle
6. Inhumation Ceremony
7. The Crawler
8. Overwhelmed
9. Mass Resurrection
10. Succumb To Terror

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Dautha - Brethren Of The Black Soil

dautha coverxxl

Rivers Of Nihil - Where Owls Know My Name

Rivers Of Nihil2018xxl

Ascension - Under Ether

acension 2018xxl

The Grotesquery - The Lupine Anathema

the grotesquery 2018xxl

Sect Pigs - Crooked Backs

Sect Pig  Crooked backs

Traitor - Knee-Deep In The Dead

traitor knee xxl

Gravestone - Sickening

Gravestone Sickeningxxl

Oksennus - Kolme Toista

Oksennus  Kolme toista

Varathron - Patriarchs of Evil

Varathron  Patriarchs of evil

Usurpress - Interregnum

usurpress 2018xxl

Pungent Stench - Smut Kingdom

pungent stench coverxxl

Judaswiege - Ashes of the Heretic

Judaswiegexxl

Nihil Invocation + Funerary Temple - Occultic longing for the essence

Nihil Invocation  Funerary Templexxl

Stillborn - Crave for Killing

Stillborn  Crave for killingxxl

Kingdom - Putrescent Remains Of The Dead Ground

Kingdom  Putrescentxxl

Twitching Tongues - Gaining...

Twitching Tonguesxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

psoa 2018 aprilxxl

 uada tour 2018xxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

marduk tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

carnal forge tourxxl

aborted tour 2018xxl

hypo tour 2018xxl

Zum Seitenanfang