.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsSegregación Primordial: I

Barathrum - Fanatiko

BARATHRUM Fanatiko Album CoverLabel: Saturnal Records

Spielzeit: 35:17 Min.

Genre: Doomiger Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 24. April 2017

Die Legende ist endlich wieder da! Die Rede ist natürlich von Barathrum, die zusammen mit Bands wie Beherit, Impaled Nazarene oder auch Belial zu den Urvätern des finnischen Black Metals gehören. Gegründet wurde die Formation bereits 1990, aber seit 2005 gab es leider kein frisches Album von den Finnen um das einzige noch verbliebene Gründungsmitglied "Demonos Sova". Dem Gehörnten sei Dank ist diese Durststrecke aber jetzt endlich beendet! Und die Kollegen haben nichts verlernt und liefern wieder einmal vom Allerfeinsten ab! Dass Barathrum schon immer ihren Black Metal mit einem gehörigen Schuss Doom verfeinert haben, machte sie so besonders und auch daran hat sich nichts geändert. Es warten acht gnadenlose Hymnen auf den begeisterten Hörer, denn wie der Kenner weiss, war und ist der finnische Black Metal meistens weit weg von 08/15-Geballer. So findet man zum Beispiel beim grandiosen Opener "Hellspawn" einen saucoolen Rock'n'Roll-Vibe und auch in den anderen Songs findet sich immer wieder die eine oder andere Spielerei. Dazu gesellt sich der herrlich ätzende Keifgesang von Herrn Sova, der dem Ganzen noch ein äusserst brutales Sahnehäupchen aufsetzt. Ein geiles Album, das keinen der alten Fans enttäuschen wird, hoffentlich aber noch so einige neue hinzugewinnen kann!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklisting:

1. Hellspawn
2. Pope Corpse Tattoo
3. On The Dark River Bank
4. Sadistic Pleasure
5. Arx Satanas
6. Church Amok
7. Spirit of the Damned
8. Fanatiko

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Balmog - Vacvvm

Balmog Cover

Necrophobic - Mark of the Necrogram

necrophobic 2018xxl

Deströyer 666 -Call of the Wild

destryer666 2018xxl

Funeral Winds - Sinister Creed

Funeral Winds  Sinister Creedxxl

Ataraxy - Where All Hope Fades

ataraxy wahfxxl

Death Keepers - Rock this World

death keepersxxl

Mist of Misery - Fields of isolation

mist of miseryxxl

Hemelbestormer - A Ring of Blue Light

Hemelbestormer Coverxxl

Cynabare Urne - In the Cremation Ground

cynabare ur 2018xxl

Anguis Dei - Ad Portas Serpentium

Anguis Dei

Vhorthax - Nether Darkness

Vhorthax Coverxxl

Sartego/ Balmog - Split

Sartegos  Balmog  Splitxxl

Krachmanifest #2

krachmanifest2xxl

Tieflader - Apokalypse Jetzt

Tieflader  Apokalypse jetztxxl

Trono Alem Morte - O Olhar Atento da Escuridão

Trono Alem Mortexxl

Spite - Antimoshiach

spite antimoshiachxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

revel tourxxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san febraurxxl

carnal forge tourxxl

Zum Seitenanfang