.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsSeedna: Forlorn

Venereal Baptism - Deviant Castigation Liturgy

VENEREAL BAPTISM Deviant Castigation Liturgy CoverLabel: Osmose Productions

Spielzeit: 27:52 Min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Was für ein Brett! Also, wer schon Angst hatte, aus den USA käme nur noch so ein Zeug, wie dieser sogenannte "Cascadian Black Metal", den darf ich beruhigen! Es gibt dort immer noch herrlich verdorbenen, satanischen Black Metal, der Dir dreckig und räudig volle Lotte in die Eingeweide kloppt und noch mal fröhlich nachtritt, wenn Du schon am Boden liegst! Die Kollegen von Venereal Baptism liefern mit ihrem Debüt ein erstklassiges Werk ab, dass sich in Punkto Brutalität und boshafter Raserei vor etwaigen Vorbildern von Judas Iscariot, über Angelcorpse bis Blasphemy echt nicht verstecken muss. Ihr merkt schon, hier geht es schnell und äusserst aggressiv zur Sache! Das Quartett aus Texas prügelt sich in halsbrecherischer Geschwindigkeit durch seine neun Songs, dass man sich gar nicht wundern darf, dass nach noch nicht einmal einer halben Stunde schon wieder alles vorbei ist. (Was übrigens der einzige wirkliche Schwachpunkt der Platte ist!) Ich möchte mal sagen zu 96,4% geht es im Highspeed-Tempo durch die Botanik und dabei verbreitet man eine wunderbar ätzend/brutale Stimmung. Dazu noch ein wunderbares Cover und fertig ist ein rundum gelungener Einstand in die Black Metal Welt! Die beteiligten Musiker waren (und sind) allesamt noch in einigen anderen Bands unterwegs (die allerdings tiefster Underground sind, ich habe zumindest von keiner einzigen je etwas gehört...), was vielleicht ein wenig die Qualität von "Deviant castigation liturgy" erklärt. Geiles Teil, erinnert mich ein wenig an die gute alte Zeit, als man bei Osmose noch blind einkaufen konnte...

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Lecherous Immersion Sacrament 00:58
2. Centuries of Wrath 03:17
3. Impure and Perpetual 03:07
4. Victorious! 03:21
5. The Winds of Nullification 04:34
6. Command 02:48
7. A Grand Liberation 04:31
8. Gothrapemachine 01:27
9. Death March of Glory 03:49

XXL-Tipp

XXL Tipp 0617 Stallionxxl

Das hörst Du Dir an:

Arroganz - Primitiv

arroganz 2017xxl

Discreation – End of Days

discreation 2017

Khazad-Dum: Garmadh

Khazad Dum

Satanize - Death Mass Execution (7")

Satanize Death Mass Executionxxl

Bonehunter - Sexual Panic Human Machine

BONEHUNTER Sexual Panic Human Machine

Pagan Altar - The Room Of Shadows

pagan altar 2017xxl

Cripper - Follow Me: Kill

Cripper FollowMeKill

Necrovorous - Plains of Decay

necrovorous coverxxl

The Haunted – Strength in Numbers

the haunted 2017xxl

Byzantine - The Cicada Tree

Byzantine  The cicada treexxl

Implore - Subjugate

implore 2017xxl

Blooming Carrions - Sparkling Rotten Dreams

Blooming carrions coverart

Oculus – The Apostate of Light

Oculus front for web

Barbaric Horde - Tainted Impurity

barbaric horde

Old Night - Pale Cold Irrelevance

Old Night  Pale cold irrelevancexxl

Mausoleum Gate - Into A Dark Divinity

mausoleumgate cover2017xxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

endseeker bambixxl

Blood inanta tourxxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

satyricon tour 2017xxl

anathema tour 2017xxl

der weg einer tourxxl

vallenfyre tourxxl

krypts tourxxl

discreation tour 2017xxl

the ruins of betourxxl

paradise lost tour 2017xxl

Solstafir admat EU 2017xxl

Hoh2018xxl

Zum Seitenanfang