.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsMurg - Gudatall

Pale King - Monolith Of The Malign

pale king xxlLabel: Soulseller Records

Spielzeit: 38:31 min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Soundcloud

VÖ-Datum: bereits erschienen

Pale King, bleicher König? Jau, ein durchaus interessanter Bandname, dessen Bedeutung sich mir gerade nicht erschließt. King Leoric aus der blizzardschen Diablo-Reihe wird wohl nicht gemeint sein, auch wenn seine Knochen sicherlich auch als bleich bezeichnet werden können...

Das Quartett kommt aus dem beschaulichen Schweden, besteht aus drei Herren und einer Dame (u. a. Skineater- und Wombbath-Leute) und gründete sich im vergangenen Jahr, um die Bühnen Skandinaviens und darüber hinaus unsicher zu machen. Die Band war sehr fleißig und präsentiert mit dem knapp 39minütigen 'Monolith Of The Malign' bereits ihre zweite Veröffentlichung, welche zudem das Debütalbum darstellt (zuvor gab es eine Demo), auf der sie lässig runtergezockten Todesblei alter Schule mit einigen netten Melodien paart, so dass man die Mucke durchaus auch als Melodeath bezeichnen könnte (wenn auch als im positiven schmutzige Variante), zumal auch Keyboards in den Sound implementiert wurden. Die Produktion ist fett und nicht zu klinisch ausgefallen, so dass man von einem durchaus gelungenen Erstlingswerk sprechen kann, dass zwar nicht essentiell ist, aber beileibe auch keinen Fehlkauf darstellt.

Kai Ellermann

XXL WertungL

Tracklisting:

01. The Last Hour
02. Ominous Horrors
03. Monolith Of The Malign
04. The Curse
05. Dark Intentions
06. Inflicting Misery
07. Resurrected
08. A Haunted Palace

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Gloam - Death is the Beginning

gloam cover xxl

Shining: X - Varg Utan Flock

shining xxxl

Cloak - To Venomous Depths

Cloakxxl

Meyhnach - Non Omnis Moriar

Meyhnach Non Omnis Moriar CD DIGIPAK 63142 1

A Pale December - The Shrine of Primal Fire

A Pale Decemberxxl

Untervoid – Untervoid

Untervoidxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang