.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews(Dolch): III - Songs of Happiness, Words of Praise

Worm - Evocation Of The Black Marsh

worm coverxxlLabel: Iron Bonehead

Spielzeit: 41:54 min.

Genre: Black Metal

Info: /

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Manchmal frage ich mich doch, wieso man seiner Band einen Namen gibt, den es schon zigmal in der Szene gibt, so wie hier zum Beispiel? "Worm" - da sagt einem ja eigentlich schon der gesunde Menschenverstand, dass der schon mehrfach vergeben sein dürfte (ist er natürlich auch, von Japan bis nach Venezuela!) Aber das nur so nebenbei... Kommen wir nun zu den amerikanischen Worm, einer Ein-Mann-Kapelle aus Florida (wer denkt bei Florida eigentlich nicht automatisch an Black Metal??) Der Kollege Wurm kümmert sich auf seinem Debüt (nach zwei Demos aus den Jahren 2014 und 2016) sowohl um Instrumente als auch um den Gesang und da schau her - die Platte kann echt was! Der präsentierte Black Metal ist schön dreckig, moderig und extrem böse - trotzdem darf man ihn mitnichten unterschätzen. Denn Herr Wurm macht seine Sache verdammt gut und überzeugt auf breiter Front. Irgendwo zwischen uralten Beherit und Archgoat (und ähnlich strukturierten Kollegen) bewegt sich der Sound, ist extrem räudig und hat gerade bei den doomigen Passagen seine allerbesten Momente. Altmodisch abgefuckt, mit einem ätzenden Gesang versehen, da dürften nicht nur Black Metal Fanatiker, sondern sicherlich auch Freunde des gepflegten "Autopsy-Sounds" ihren Spaß haben! Ich habe ihn auf jeden Fall!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

Side A

1. Altar of Black Sludge 01:46
2. Winged Beast of the Phantom Crypt 04:52
3. Gravemouth 05:54
4. Evil in the Mire 07:30
Side B
5. Evocation of the Black Marsh 06:00
6. Swamp Ghoul 04:39
7. Rotting Semblance 06:58
8. The Slime Weeps 04:15

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Revel in Flesh - Live From the Crypts of Horror

revel in flesh livexxl

Over The Voids - Over The Voids

Over The Voidsxxl

Black Capricon - Omega

blackcapricornxxl

No Amnesty - Psychopathy

NoAmnesty Psychopathy

Megalith Grave - From Effigies Past

megalithxxl

Marginal - Total Destruction

Marginal Albumartworkxxl

Asagraum - Potestas Magicum Diaboli

Asagraum2xxl

Minas Morgul - Kult

minas morgul kultxxl

Necrofulgurate - Putrid Veil

Necrofulguratexxl

Graceless - Shadowlands

Gracelessxxl

Draghkar - World unraveled

Draghkarxxl

Ensepulcher - No sanctity in death

Ensepulcherxxl

Coven - The Advent

Coven  The adventxxl

Pile of Excrements - Escatology

Pile of Excrementsxxl

Obscure Burial - Obscure Burial

obscure burial 2017xxl

Necromante - The magickal presence of occult forces

necromantexxl

Ice War - Ice War

ice war 2017xxl

Breaking Samsara - Light of a new beginning

Breaking Samsaraxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

enslaved 2017 tourxxl

Solstafir admat EU 2017xxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

party.san 2018xxl

Zum Seitenanfang